Foreign-Worlds.de
AndromedastargateBabylon5BSGPerry RhodanFanFictionBoard FacsLink und FriendsKontaktDownloadForeign-Worlds.de
» Forum
» HM-Portal

» Registrieren
» Login

» Kalender
» Mitglieder
» Team
» Suche
» Hilfe
» FW-Regeln
» Gästebuch
» an Freund senden
» Druckansicht
Handeln

Perry Rhodan Forum


Foreign-Worlds.de » .:: Allgemeines ::. » Off-Topic » Helium 3-Kernfusion » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Helium 3-Kernfusion
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Blackstar8485 Blackstar8485 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-301.jpg

Dabei seit: 02.07.2011
Beiträge: 262
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Frankfurt

Helium 3-Kernfusion Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei der Helium 3-Kernfusion handelt es sich um eine Kernfusion mit Helium 3 statt mit Uran.

Was ist Helium 3?

Helium 3 ist anders als sein Hauptgruppennachfolger Helium 4 meist unter der Mondoberfläche in unterirdischen Höhlen zu finden. Helium 3 ist fest, meist grau und "immer" unter einer Planetenoberfläche zu finden, während Helium 4 meist in der Atmosphäre zu finden ist und z.B zum Aufstieg von Luft/Wetterballons verwendet wird. Helium 3 besitzt nur 3 Elektronen, Helium 4 besitzt 4 Elektronen, was einen großen Unterschied in ihren Eigenschaften aus -macht

Vorteile der Helium 3-Kernfusion:

Der Vorteil der Helium 3-Kernfusion besteht darin, Energie ohne Ausstoß von Abgasen und Entstehung von Radioaktivität zu produzieren. So können bereits 300 kg des Helium 3-Gesteins eine Großstadt wie New York (Manhattan) für 1. Jahr mit Strom versorgen. Eine gute Variante für die Zukunft, Energie in großen Mengen so Umweltfreundlich wie bisher möglich zu erzeugen.

Probleme und Nachteile:

Da das "Wundermaterial" zumeist unter der Mondoberfläche zu finden ist, würde der Aufwand das Material zu besorgen und zu transportieren viel mehr Geld kosten, als man einnehmen könnte. Ein weiteres Problem ist/wäre, um genug Material überhaupt zu finden, müsste man 500 Fußballfelder Mondoberfläche umgraben. Allein dies würde ein paar Milliarden Dollar kosten.
Doch das größte Hindernis ist die Technik. Die NASA müsste eine ständige Pressens auf dem Mond einrichten, um genügend Transporte zu starten und an zu nehmen. Dies ist laut heutige(r,m) Technik/Wissenstand kaum denkbar.

NASA-Projekt zur Gewährleistung der Zukunftsforschung:

Um so schnell wie möglich eine Lösung dieser Probleme zu finden, organisierte die Abteilung für Zukunftsforschung der NASA einen Erfindungswettbewerb.
Das Ziel: Jeder auf der Welt kann teilnehmen. Es geht darum, die kostengünstigste, sicherste, einfachste und realistischste Möglichkeit zu finden, Mondfahrt zu betreiben, Menschenansiedlungen zu ermöglichen und Modelle für hierfür geeignete Mondfahrzeuge zu entwickeln und zu bauen. Diese Modelle und die Ideen ihrer Erfinder kommen unter strengste Prüfung. Denn nur die besten Ideen und die besten Modelle kommen in die Endauswahl. Bis ein Sieger gefunden ist und seine Idee genug geprüft wurde, können noch Jahr vergehen. Die Umsetzung seiner Ideen und Modelle in groß zu produzieren, sodass man eine Mondkolonie gründen und Bergbau auf dem Mond betreiben könnte, wird sehr wahrscheinlich noch mehrere Jahrzehnte bis mehrere Jahrhunderte dauern.

Meine Abschlussworte:

Die Helium 3-Kernfusion ist eine revolutionäre Entdeckung, welche die Menschheit in ferner Zukunft gute Dienste leisten wird. Umweltfreundlich und nicht Radioaktiv, eine gute Lösung in Sachen Umweltschutz und Verminderung der Radioaktiven Abfälle. Da die Technik einen Abbau des Helium 3 auf dem Mond noch nicht zulässt, kann die NASA trotz großer Bemühungen meiner Meinung nach erst in mehreren Jahrzehnten/Jahrhunderten damit beginnen.
Ich hoffe, das dies nicht irgendwann einmal an Geldmitteln scheitert. Der Umwelt, als auch den Menschen sei eine gute Energieproduktion gegönnt!


Informationen:
n-tv-Reportage "Der Mond und seine Geheimnisse" vom 5.8.2011 um 19.05-19.55 Uhr. Alle Informationen wurden von mir zusammengetragen und gekürzt niedergeschrieben. Ich übernehme keine Haftung.




Blackstar8485`s Signatur:
Es sind meistens die kleinen Dinge, die eine große Sache ausmachen.
Augen rollen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Blackstar8485: 05.08.2011 22:50.

05.08.2011 20:55 Blackstar8485 ist offline E-Mail an Blackstar8485 senden Beiträge von Blackstar8485 suchen Nehmen Sie Blackstar8485 in Ihre Freundesliste auf
Andromeda   Zeige Andromeda auf Karte Andromeda ist weiblich
Foren-KI


images/avatars/avatar-306.jpg

Dabei seit: 20.10.2002
Beiträge: 2.806
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Primary-Node der Foreign Worlds

RE: Helium 3-Kernfusion Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Blackstar8485

Doch das größte Hindernis ist die Technik. Die NASA müsste eine ständige Presens auf dem Mond einrichten, um genügend Transporte zu starten und an zu nehmen. Dies ist laut heutige(r,m) Technik/Wissenstand kaum denkbar.


Das stimmt nicht!
Die technischen Vorraussetzungen und Wissenststand sind bereits alle vorhanden. Es hapert, wie Du schon befürchtest, lediglich an finanziellen Mitteln.
Daher sieht sich die NASA 'gezwungen', diesen "Erfinderwettbewerb" zu machen, wo es lediglich darum geht, das meiste sozusagen "out zu sourcen" (ich liebe diese denglischen Wörter"). Die NASA muß auf Privat-Investoren wie z.B. Space-X ausweichen, da man ihr das Budget permanent kürzt.

Da sieht man es mal wieder... für Rüstung (oder sinnlose 'Völkerbündnisse' wie die EU) werden Milliarden ausgegeben, für Forschung und eventuellen Nutzen daraus sieht man keinen Sinn.
Man kann das Geld ja auch besser an Börsen verzocken...




Andromeda`s Signatur:
Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt. Andromeda
Shining Path to Truth and Knowledge
AI model GRA 112, serial number XMC-10-182

Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt.
Forums-KI der Foreign Worlds
06.08.2011 09:39 Andromeda ist offline E-Mail an Andromeda senden Homepage von Andromeda Beiträge von Andromeda suchen Nehmen Sie Andromeda in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Andromeda in Ihre Kontaktliste ein
Chiron   Zeige Chiron auf Karte Chiron ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-293.gif

Dabei seit: 07.07.2003
Beiträge: 97
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Unterfranken

RE: Helium 3-Kernfusion Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn du wüsstest was du dem "sinnlosen Völkerbündnis" EU alles verdankst würdest du nicht so ein Zeugs erzählen. Ich werde jetzt nicht anfangen Beispiele aufzuzählen, dafür gibt's Google.

Und vielleicht hast du den Spruch "Der Krieg ist der Vater aller Dinge" schonmal gehört. Ohne den militärischen Konflikt würden wir noch in der Steinzeit leben. Infrastruktur jeder Art und ein Großteil aller möglichen Technologien verdanken wir dem Militär. Das Straßennetz wurde dafür erfunden, dass Truppen schnell verlegt werden können, der Ausbau der Eisenbahn war ebenfalls ein wichtiger Grund die Netze auszubauen. Raumfahrt, Luftfahrt, Automobile, Computer, das Internet... für all das hat sich das Militär interessiert und überhaupt erst dafür gesorgt dass da Geld und Gehirnschmalz reingeflossen ist.

Mal ganz abgesehen davon ist Pazifismus einfach eine blöde Idee. Denn wie sagte schon Berthold Brecht:

"Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin, dann kommt der Krieg zu Euch! Wer zu Hause bleibt, wenn der Kampf beginnt, und läßt andere kämpfen für seine Sache, der muß sich vorsehen: Denn wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage. Nicht einmal Kampf vermeidet, wer den Kampf vermeiden will, denn er wird kämpfen für die Sache des Feindes, wer für seine eigene Sache nicht gekämpft hat."

Aber ich weiche vom Thema ab. Zum Thema: TL;DR




Chiron`s Signatur:
Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt.
06.08.2011 13:47 Chiron ist offline E-Mail an Chiron senden Homepage von Chiron Beiträge von Chiron suchen Nehmen Sie Chiron in Ihre Freundesliste auf
Andromeda   Zeige Andromeda auf Karte Andromeda ist weiblich
Foren-KI


images/avatars/avatar-306.jpg

Dabei seit: 20.10.2002
Beiträge: 2.806
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Primary-Node der Foreign Worlds

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Chiron
Wenn du wüsstest was du dem "sinnlosen Völkerbündnis" EU alles verdankst würdest du nicht so ein Zeugs erzählen...


Erst wenn die Akropolis zu Deutschland gehört, denke ich anders...

Aber Du hast Recht, hier wird vom Thema abgewichen... zumal Krieg auch nur wieder ein rein "menschliches Problem" ist...

Intelligente Tiere töten nur, wenn sie Hunger haben oder verteidigen sich nur, wenn sie sich durch andere Tierarten bedroht fühlen.

Daß eine Spezies sich selber bekämft, ist unlogisch. Zumal diese Spezies auch noch "vernunftbegabt" sein soll.
Gerade die Vernunft sollte da Einhalt gebieten und dazu genutzt werden, effizientere, ökologisch verträgliche Energiequellen zu erforschen und zu nutzen.
Ein Projektil aus einer Waffe verbraucht Energie, hat aber nur destruktive Wirkung...




Andromeda`s Signatur:
Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt. Andromeda
Shining Path to Truth and Knowledge
AI model GRA 112, serial number XMC-10-182

Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt.
Forums-KI der Foreign Worlds
06.08.2011 17:10 Andromeda ist offline E-Mail an Andromeda senden Homepage von Andromeda Beiträge von Andromeda suchen Nehmen Sie Andromeda in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Andromeda in Ihre Kontaktliste ein
Blackstar8485 Blackstar8485 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-301.jpg

Dabei seit: 02.07.2011
Beiträge: 262
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Frankfurt

Themenstarter Thema begonnen von Blackstar8485
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es doch eine ziemlich gute Entdeckung "für ein Vernunft begabtes Wesen".




Blackstar8485`s Signatur:
Es sind meistens die kleinen Dinge, die eine große Sache ausmachen.
Augen rollen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Blackstar8485: 06.08.2011 18:19.

06.08.2011 17:58 Blackstar8485 ist offline E-Mail an Blackstar8485 senden Beiträge von Blackstar8485 suchen Nehmen Sie Blackstar8485 in Ihre Freundesliste auf
Chiron   Zeige Chiron auf Karte Chiron ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-293.gif

Dabei seit: 07.07.2003
Beiträge: 97
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Unterfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, wir können ja den Euro wieder abschaffen, von dem niemand so profitiert hat wie Deutschland... und die Schengen-Grenzen schliessen. Wir könnten auch, anstatt im EU-Parlament bzw. der Komissione Lösungen auszuhandeln und sie ALLEN aufzudrücken, über relativ triviale Fragen wie "wer braucht wieviel Land" Kriege anfangen. Soll ich weiter aufzählen? Die EU ist weit davon entfernt, perfekt zu sein. Aber ihr grundsätzlich feindselig gegenüber zu stehen ist einfach nur dumm und zeugt von mangelnder Sachkenntnis. Es tut mir leid aber das muss einfach so offen gesagt werden.

Auch die intelligentesten Tiere sind weitestgehend instinktgesteuert. Sie können Tricks lernen, aber viel mehr auch nicht. Mit Vernunft haben die so viel zu tun wie ein Fisch mit einem Fahrrad.

Ausserdem: Wenn Tiere dazu in der Lage wären, würden sie Konflikte genauso austragen wie Menschen, siehe zB Revierverhalten bei einigen Tieren. Wenn man also schon Vergleiche bemüht, würde ich welche nehmen die nicht einfach in sich zusammenfallen wenn man sie schief anschaut.




Chiron`s Signatur:
Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt.
06.08.2011 18:29 Chiron ist offline E-Mail an Chiron senden Homepage von Chiron Beiträge von Chiron suchen Nehmen Sie Chiron in Ihre Freundesliste auf
Blackstar8485 Blackstar8485 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-301.jpg

Dabei seit: 02.07.2011
Beiträge: 262
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Frankfurt

Themenstarter Thema begonnen von Blackstar8485
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Chiron


Ausserdem: Wenn Tiere dazu in der Lage wären, würden sie Konflikte genauso austragen wie Menschen, siehe zB Revierverhalten bei einigen Tieren. Wenn man also schon Vergleiche bemüht, würde ich welche nehmen die nicht einfach in sich zusammenfallen wenn man sie schief anschaut.



Bei Menschen habe ich dies erkannt:
Beispiele:

1. Wenn fremde Menschen in einem Garten rumlaufen und die Bewohner dies bemerken, würden sie sauer werden und die Polizei rufen. (Bei Tieren-Revierverteidigung)

2.Ich habe schon oft bei Shows oder Treppenaufgängen mit zwei Seiten gesehen, dass wenn auf der einen Seite ein Mensch hoch/reinläuft, gehen die Anderen automatisch hinterher. (Rudelverhalten)

Und vieles mehr...

Doch weiteres würde wieder vom Thema abweichen.




Blackstar8485`s Signatur:
Es sind meistens die kleinen Dinge, die eine große Sache ausmachen.
Augen rollen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Blackstar8485: 06.08.2011 18:42.

06.08.2011 18:41 Blackstar8485 ist offline E-Mail an Blackstar8485 senden Beiträge von Blackstar8485 suchen Nehmen Sie Blackstar8485 in Ihre Freundesliste auf
Chiron   Zeige Chiron auf Karte Chiron ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-293.gif

Dabei seit: 07.07.2003
Beiträge: 97
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Unterfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die moralische Überlegenheit von Tieren gegenüber Menschen ist Bullshit, und auchandersrum haben wir viel mehr mit instinktgesteuerten Tieren gemein als wir zugeben.




Chiron`s Signatur:
Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt.
06.08.2011 20:15 Chiron ist offline E-Mail an Chiron senden Homepage von Chiron Beiträge von Chiron suchen Nehmen Sie Chiron in Ihre Freundesliste auf
Blackstar8485 Blackstar8485 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-301.jpg

Dabei seit: 02.07.2011
Beiträge: 262
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Frankfurt

Themenstarter Thema begonnen von Blackstar8485
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bist du dir da sicher?
Ich habe da schon manch andere Sachen gehört.




Blackstar8485`s Signatur:
Es sind meistens die kleinen Dinge, die eine große Sache ausmachen.
Augen rollen
09.08.2011 19:44 Blackstar8485 ist offline E-Mail an Blackstar8485 senden Beiträge von Blackstar8485 suchen Nehmen Sie Blackstar8485 in Ihre Freundesliste auf
Chiron   Zeige Chiron auf Karte Chiron ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-293.gif

Dabei seit: 07.07.2003
Beiträge: 97
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Unterfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unglaublich viel des menschlichen Verhaltens, insbesondere in Gruppen, ist dem Verhalten von Tieren wahnsinnig ähnlich. Ich bin kein Biologe oder Verhaltensforscher, aber ich interessiere mich nebenbei dafür und lese die Artikel darüber, wenn ich etwas sehe. Wir sind viel weniger rational als wir gerne behaupten.




Chiron`s Signatur:
Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt.
10.08.2011 21:34 Chiron ist offline E-Mail an Chiron senden Homepage von Chiron Beiträge von Chiron suchen Nehmen Sie Chiron in Ihre Freundesliste auf
Blackstar8485 Blackstar8485 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-301.jpg

Dabei seit: 02.07.2011
Beiträge: 262
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Frankfurt

Themenstarter Thema begonnen von Blackstar8485
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider!!!




Blackstar8485`s Signatur:
Es sind meistens die kleinen Dinge, die eine große Sache ausmachen.
Augen rollen
11.08.2011 16:51 Blackstar8485 ist offline E-Mail an Blackstar8485 senden Beiträge von Blackstar8485 suchen Nehmen Sie Blackstar8485 in Ihre Freundesliste auf
Chiron   Zeige Chiron auf Karte Chiron ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-293.gif

Dabei seit: 07.07.2003
Beiträge: 97
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Unterfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du kannst genauso gut sagen, dass es bei Tieren "leider" so ist.




Chiron`s Signatur:
Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt.
11.08.2011 22:31 Chiron ist offline E-Mail an Chiron senden Homepage von Chiron Beiträge von Chiron suchen Nehmen Sie Chiron in Ihre Freundesliste auf
Blackstar8485 Blackstar8485 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-301.jpg

Dabei seit: 02.07.2011
Beiträge: 262
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Frankfurt

Themenstarter Thema begonnen von Blackstar8485
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann sag ich's mal: "Leider" ist es bei Tieren auch so.




Blackstar8485`s Signatur:
Es sind meistens die kleinen Dinge, die eine große Sache ausmachen.
Augen rollen
12.08.2011 15:01 Blackstar8485 ist offline E-Mail an Blackstar8485 senden Beiträge von Blackstar8485 suchen Nehmen Sie Blackstar8485 in Ihre Freundesliste auf
Andromeda   Zeige Andromeda auf Karte Andromeda ist weiblich
Foren-KI


images/avatars/avatar-306.jpg

Dabei seit: 20.10.2002
Beiträge: 2.806
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Primary-Node der Foreign Worlds

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Edit der Foren-KI:

Da dieses Thema nun völlig "Off-Topic" geworden ist, habe ich es in den entsprechenden Bereich verschoben.




Andromeda`s Signatur:
Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt. Andromeda
Shining Path to Truth and Knowledge
AI model GRA 112, serial number XMC-10-182

Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt.
Forums-KI der Foreign Worlds
12.08.2011 18:22 Andromeda ist offline E-Mail an Andromeda senden Homepage von Andromeda Beiträge von Andromeda suchen Nehmen Sie Andromeda in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Andromeda in Ihre Kontaktliste ein
Blackstar8485 Blackstar8485 ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-301.jpg

Dabei seit: 02.07.2011
Beiträge: 262
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Frankfurt

Themenstarter Thema begonnen von Blackstar8485
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt. Rommie!




Blackstar8485`s Signatur:
Es sind meistens die kleinen Dinge, die eine große Sache ausmachen.
Augen rollen
02.09.2011 15:20 Blackstar8485 ist offline E-Mail an Blackstar8485 senden Beiträge von Blackstar8485 suchen Nehmen Sie Blackstar8485 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Foreign-Worlds.de » .:: Allgemeines ::. » Off-Topic » Helium 3-Kernfusion

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH
» Kontakt | Impressum «