Foreign-Worlds.de
AndromedastargateBabylon5BSGPerry RhodanFanFictionBoard FacsLink und FriendsKontaktDownloadForeign-Worlds.de
» Forum
» HM-Portal

» Registrieren
» Login

» Kalender
» Mitglieder
» Team
» Suche
» Hilfe
» FW-Regeln
» Gästebuch
» an Freund senden
» Druckansicht
Handeln

Perry Rhodan Forum


Foreign-Worlds.de » .:: Media Center ::. » Movie, TV & DVD » Serien Fringe - Grenzfälle des FBI » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fringe - Grenzfälle des FBI
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Trancy
Tripel-As


images/avatars/avatar-288.jpg

Dabei seit: 02.08.2006
Beiträge: 190
Gästebuch: deaktiviert

Fringe - Grenzfälle des FBI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fringe - Das neueste Meisterwek von J.J. Abrams

Eine Maschine aus Hamburg landet auf dem internationalen Flughafen in Boston. Doch die gesamte Besatzung und alle Passagiere sind tot. FBI-Agentin Olivia Dunham (Anna Torv) wird zum Flughafen gerufen und mit der Untersuchung der Todesfälle beauftragt.
Sie sucht verzweifelt nach Hilfe und macht den Wissenschaftler Dr. Bishop (John Noble) ausfindig, der seit fast 20 Jahren in der geschlossenen Psychiatrie sitzt. An den verwirrten Doktor kommt Olivia nur durch Bishops Sohn Peter (Joshua Jackson) heran. Doch das Verhältnis zwischen den beiden Männern ist sehr angespannt und nicht selten endet ein Gespräch im Streit.

Indessen häufen sich die mysteriösen Fälle: Menschen sind in Bernstein eingefroren, ein Baby altert innerhalb von wenigen Minuten um 80 Jahre und es werden Experimente an Menschen mit elektromagnetischen und radioaktiven Strahlungen durchgeführt – doch das ist nur der Anfang. Schon bald findet das Ermittler-Team um Olivia und Dr. Bishop heraus, dass dieser
fatale Flug und Johns Entstellung der Beginn einer noch größeren Tragödie ist …

Hintergrund

„Fringe“ (lässt sich im Deutschen mit "Grenzwissenschaften" übersetzen) startete im September 2008 auf dem US-Sender FOX und war mit 9,1 Millionen Zuschauern auf Platz eins am Dienstagabend. Der von Warner Brothers International Television Distribution produzierte Pilot war der teuerste der aktuellen TV-Season. Macher der Serie sind J.J. Abrams („Lost“), Alex Kurtzman und Roberto Orci, die auch schon zusammen an „Alias – Die Agentin“, „Mission: Impossible III“ und dem neuen „Star Trek“- Film gearbeitet haben. US-Schauspieler Joshua Jackson ist den Zuschauern bereits aus der US-Serie „Dawson’s Creek“ bekannt. John Noble (Dr. Bishop) ist ein australischer Schauspieler und Regisseur. Er spielte unter anderem den Denethor in „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“.

----------------------

Ich liebe diese Serie....

John Noble als durchgedrehter Wissenschafter ist einfach genial.Über ihn kann man des öfteren herzhaft Lachen.

Diese Serie ist irgendwie mit keiner anderen zu vergleichen.Sehr spannend,etwas mysteriös und hat auch humorige Szenen dabei.

Die Charaktere in der Serie sind von Anfang an gut gelungen.Da gibt es keinen unter ihnen der erst einmal geschliffen werden mußte im Laufe der Serie.

Vielleicht ist sie auch was für euch?




Trancy`s Signatur:
The Only Easy Day Was Yesterday
21.07.2009 14:36 Trancy ist offline E-Mail an Trancy senden Beiträge von Trancy suchen Nehmen Sie Trancy in Ihre Freundesliste auf
hawaklar   Zeige hawaklar auf Karte hawaklar ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 17.09.2006
Beiträge: 36
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Glauburg (Hessen)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir die ersten 4 oder 5 Folgen angetan und bin not amused. Ich will mir überhaupt nicht vorstellen, dass so was, was da gezeigt wird, real sein könnte und - ganz ehrlich - ich kann Deine Begeisterung für den durchgeknallten Wissenschaftler überhaupt nicht teilen. Was der in der Vergangenheit so alles angestellt haben muss, bevor man ihn aus dem Verkehr gezogen und in die Klappse verfrachtet hat, das erfüllt doch den Tatbestand von Menschenversuchen.

Ich muss auch gestehen, dass ich nix von Akte X oder der anderen alten Mysteryserie mit Lance Hendricson gehalten habe. Mystery ist einfach nicht so mein Ding.
04.08.2009 23:27 hawaklar ist offline E-Mail an hawaklar senden Beiträge von hawaklar suchen Nehmen Sie hawaklar in Ihre Freundesliste auf
Iras Iras ist weiblich
Foren As


images/avatars/avatar-286.gif

Dabei seit: 31.05.2007
Beiträge: 58
Gästebuch: aktiviert
Herkunft: CH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anfangs fand ich die Serie nicht soo interessant, aber wenn man immer mal wieder ne Folge sieht, dann fängt es doch an interessant zu werden und man muss schon sagen, dass die Macher sich ziemlich viel Mühe geben, vor allem was die Mythologie der Serie (also versteckte Symbole und sowas) angeht.




Iras`s Signatur:
30.08.2009 17:32 Iras ist offline E-Mail an Iras senden Homepage von Iras Beiträge von Iras suchen Nehmen Sie Iras in Ihre Freundesliste auf
Trance Gemini   Zeige Trance Gemini auf Karte Trance Gemini ist weiblich
Foren Sonne


images/avatars/avatar-119.jpg

Dabei seit: 20.10.2002
Beiträge: 3.565
Gästebuch: aktiviert
Herkunft: geboren aus eurer Fantasie

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und nun läuft die nächste Staffel Hurra

Leider muss nun Olivias Partner Charly entgültig dran glauben.
Ansonsten schätze ich sehr Leonrad Nemoys Gastauftritte als William Bell.

Die Charas werden mir immer sympathischer smile

Eine gute und spannende Serie.Ich bleibe dran




Trance Gemini`s Signatur:

Unter dem hauchdünnen und fruchtbaren Nährboden des Scheins leben Mythos und mannigfaltige Warheit.
Nicht eine einzige Betrachtungsweise kann alles jemals ganz erfassen.
"Rat des Einen" n.C. 2333
30.03.2010 10:50 Trance Gemini ist offline E-Mail an Trance Gemini senden Beiträge von Trance Gemini suchen Nehmen Sie Trance Gemini in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Trance Gemini in Ihre Kontaktliste ein
Wildforce Wildforce ist männlich
SciFi-Newsletter


images/avatars/avatar-227.jpg

Dabei seit: 21.10.2002
Beiträge: 2.122
Gästebuch: deaktiviert
Herkunft: Das wüsste ich auch gerne

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da kann ich dir nur zustimmen. Bin zwar mit Fringe nur langsam warm geworden, aber es hat sich ausgezahlt. Soweit ich es gehört habe wird es eine 3 Staffel geben.




Wildforce`s Signatur:


Dieser Link wird erst nach der Registrierung angezeigt.
30.03.2010 17:24 Wildforce ist offline E-Mail an Wildforce senden Beiträge von Wildforce suchen Nehmen Sie Wildforce in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wildforce in Ihre Kontaktliste ein
Trance Gemini   Zeige Trance Gemini auf Karte Trance Gemini ist weiblich
Foren Sonne


images/avatars/avatar-119.jpg

Dabei seit: 20.10.2002
Beiträge: 3.565
Gästebuch: aktiviert
Herkunft: geboren aus eurer Fantasie

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na endlich mal eine gute Nachricht wo die Hirnis alles gute bereits nach 2 Staffeln absetzen Augen rollen




Trance Gemini`s Signatur:

Unter dem hauchdünnen und fruchtbaren Nährboden des Scheins leben Mythos und mannigfaltige Warheit.
Nicht eine einzige Betrachtungsweise kann alles jemals ganz erfassen.
"Rat des Einen" n.C. 2333
30.03.2010 17:26 Trance Gemini ist offline E-Mail an Trance Gemini senden Beiträge von Trance Gemini suchen Nehmen Sie Trance Gemini in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Trance Gemini in Ihre Kontaktliste ein
Trance Gemini   Zeige Trance Gemini auf Karte Trance Gemini ist weiblich
Foren Sonne


images/avatars/avatar-119.jpg

Dabei seit: 20.10.2002
Beiträge: 3.565
Gästebuch: aktiviert
Herkunft: geboren aus eurer Fantasie

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und ab heute Abend gibt es die neuen Folgen von Fringe Hurra Hurra Hurra Yes! Yes!

Endlich wieder Walter und Astrix ( so nennt er manchmal aus versehen die liebe Astrid) in Action großes Grinsen

Bin schon sehr gespannt wie es weiter geht. smile




Trance Gemini`s Signatur:

Unter dem hauchdünnen und fruchtbaren Nährboden des Scheins leben Mythos und mannigfaltige Warheit.
Nicht eine einzige Betrachtungsweise kann alles jemals ganz erfassen.
"Rat des Einen" n.C. 2333
09.08.2010 14:56 Trance Gemini ist offline E-Mail an Trance Gemini senden Beiträge von Trance Gemini suchen Nehmen Sie Trance Gemini in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Trance Gemini in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Foreign-Worlds.de » .:: Media Center ::. » Movie, TV & DVD » Serien Fringe - Grenzfälle des FBI

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH
» Kontakt | Impressum «