Foreign-Worlds.de
AndromedastargateBabylon5BSGPerry RhodanFanFictionBoard FacsLink und FriendsKontaktDownloadForeign-Worlds.de
» Cast & Crew
» Rassen
» Schiffe
» Technik
» Episoden
  » Staffel 1
  » Staffel 2
  » Staffel 3
  » Staffel 4
  » Staffel 5
  » Staffel 6
  » Staffel 7
  » Staffel 8
  » Staffel 9
  » Staffel 10
» Menschen
Handeln

Perry Rhodan Forum


Foreign-Worlds.de » Stargate » » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Menschen
X-301

Die X-301 wurde von den Menschen aus 2 Todesgleitern gebaut. Doch bei einem Testflug verlieren O’Neill und Teal’c die Kontrolle und verlassen dabei den Orbit der Erde. Nachdem die Piloten gerettet werden konnten wurde das Projeckt eingestellt.

written by Wildforce © www.foreign-worlds.de

X-302 und F-302

Der X-302 wurde komplett mit menschlicher Technologie. Der Prototyp transportierte das Stargate das kurz vor der Explosion stand von der Erde weg um sie nicht zu zerstören. Danach geht die X-302 unter der Bezeichnung F-302 in Serie und mit der Prometheus spielen sie eine entscheidente Rolle im Kampf um den Antiker- Aussenposten in Antarktica. Als Anubis die Erde angreifen wollte. Derzeit sind auf allen Raumschiffen der Menschen und der Alphabasis stationiert.

written by Wildforce © www.foreign-worlds.de

X-303 und BC-303

Die Prometheus auch unter der Bezeichnung X-303 bekannt ist der erste Prototyp eines Grosskampfraumschiffes der Menschen das auf der Erde gebaut wurde und ist das Gegenstück zu den Goa´uld Mutterschiffen. In der Anfangsphase der Testflüge gab es Probleme mit dem Hyperaumantrieb.

Die X-303 musste bei einem ihrer ersten Testflüge den Energiekern abstossen weil das Naqudria zu instabil war und explodierte. Dann baute man den Energiekern eines Alkesh Bombers ein. Das hatte wiederum zur Folge das man nur ein paar Lichtjahre fliegen konnte und danach sich der Energiekern sich wieder Abkühlen musste.

Nach einigen Verhandlungen mit den Asgard bekam man dann schliesslich einen voll funktionsfähigen Hyperraumantrieb und Schutzschilde. Sie kann auch einige F-302 aufnehmen. Kurz nach dem die Bedrohung durch die Ori bekannt wurde, wurde die Bezeichnung auf BC-303 geändert. Die Prometheus wurde von einem Ori-Sateliten zerstört.

written by Wildforce © www.foreign-worlds.de

BC-304

Die BC-304 unterscheidet sich etwas von der Prometheus. Sie hat keinen Kommandoturm und die Hangar sind nun auf der Linken und rechten Seite zu finden. Die Brücke befindet sich nun im vorderen Rumpfes.

Die Daedalus wurde als erstes fertiggestellt und von Col. Caldwell kommandiert. Sie wurde danch in die Pegasusgalaxie entsandt und auf Atlantis stationiert um das Atlantis Team vor den Wraith zu schützen.

Als nächstes wurde die Odyssey fertiggestellt und steht nach der Zerstörung der Prometheus nun unter dem Kommando von Col. Emmerson. Das dritte Schiff wurde Aufgrund des Abkommens mit Russland den Russen übergeben, fertigebaut und auf den Namen Korolev getauft. Die Korolev steht unter dem Befehl von Col. Chekov und mit der Odyssey versucht man die Invasion der Ori abzuwehren.


written by Wildforce © www.foreign-worlds.de


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH
» Kontakt | Impressum «