Foreign-Worlds.de
AndromedastargateBabylon5BSGPerry RhodanFanFictionBoard FacsLink und FriendsKontaktDownloadForeign-Worlds.de
Personen
» Personen A-M
» Personen N-Z
Organisationen
Rassen
» Rassen A - J
» Rassen K - Z
Raumschiffe
Technik
» Technik A - H
» Technik I - P
» Technik Q - Z
Lexikon
» Lexikon A - L
» Lexikon M - Z
Silberbände
» Silberband 1-20
» Silberband 21-40
» Silberband 41-60
» Silberband 61-80
» Silberband 81-100
» Alashan
» Anguelas Auge
» Brücke in die...
» Chaotarchen
» Erstes Thoregon
» Festung der Inquisition
» Forum Raglund
» Galaktikum
» Hayok
» Jahrtausend der Kriege
» Koalition Thoregon
» Kosmokraten
» Kosmonukleotide
» Lamuuni-Vögel
» Lepso
Handeln

Perry Rhodan Forum


Foreign-Worlds.de » Perry Rhodan » Alashan » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Alashan
Stadtteil Terranias, der in eine fremde Galaxis verschlagen wurde

Ein von den Feinden der Koalition Thoregon zweckentfremdetes Heliotisches Bollwerk riss Alashan im Oktober 1289 NGZ aus dem Süden Terranias und versetzte es auf den Planeten Thorrim in der 23,5 Millionen Lichtjahre entfernten Galaxis DaGlausch (NGC 5194).
Ein Grossteil der 200.000 Einwohner waren Mitarbeiter des Terranischen Liga-Dienstes, da dessen Tower im Bereich Alashans lag.

Einige Alashaner unterstützten Perry Rhodan bei der Eroberung der SOL.
Später erhielt ein Teil der Bewohner Alashans die Gelegenheit, zur Erde zurückzukehren.
Der grösste Teil blieb jedoch auf Thorrim, mit dessen Bewohnern man ein festes Bündnis geschlossen hatte.
Einem Plan der Superintelligenz ES gemäss bildet Alashan nun in DaGlausch ein Zentrum des Friedens und der Zusammenarbeit.


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH
» Kontakt | Impressum «