Foreign-Worlds.de
AndromedastargateBabylon5BSGPerry RhodanFanFictionBoard FacsLink und FriendsKontaktDownloadForeign-Worlds.de
Babylon 5
» Timeline
» Cast & Crew
» Rassen
» Schiffe
» Episoden
  » Staffel 1
  » Staffel 2
  » Staffel 3
  » Staffel 4
  » Staffel 5
Crusade
» Episoden
  » Staffel 1
» Delenn
» Dr. Franklin
» G'Kar
» Jeffrey Sinclair
» John Sheridan
» Kosh
» Lennier
» Londo Mollari
» Marcus Cole
» Michael Garibaldi
» Susan Ivanova
» Talia Winters
» Vir Cotto
Handeln

Perry Rhodan Forum


Foreign-Worlds.de » Babylon5 » Delenn » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Delenn
Die Figur Delenn



Botschafterin Delenn ist die Repräsentation der Minbariföderation und Mitglied der höchsten Regierungsgewalt - dem grauen Rat.
Warum sie sich als einfache Botschafterin ausgibt ist unbekannt, aber sie zeigt als Mitglied der religiösen Kaste oft, dass sie an Schicksal glaubt.
Fasziniert von den Menschen, versucht sie alles über diese zu lernen.

Durch ihr eigenmächtiges Handeln beim Schutz der Station vor der Flotte von Präsident Clark, spaltet sie den Grauen Rat.
Zusammen mit dem neuen Kommandanten John Sheridan rüstet sie sich mit den Rangern, deren Vertreter an Bord der Station Marcus Cole ist, für den Krieg gegen die Schatten.

In der 3. Staffel verliebt sie sich in John Sheridan und gibt sich schliesslich die Schuld, als er nach Z ha dum aufbricht, wo er als verstorben gilt.
Nach seinem wieder Auftauchen heiratet Delenn John Sheridan.


Die Privatperson Mira Furlan



Mira Furlan wurde am 7. September in Zagreb, Kroatien geboren.
Bevor sie in die Vereinigten Staaten kam, war Mira Furlan eine der führenden Schauspielerinnen Jugoslawiens.
So wurde sie mit zwei "Goldenen Arenas" als beste Schauspielerin ausgezeichnet.
Zwischendurch war sie in einer Band aktiv und brachte u.a. die CD "Songs From Movies That Have Never Been Made" heraus.

Als sie den Regisseur Goran Gajic kennenlernte, zog sie mit ihm aus Zagreb nach Belgrad.
Als in Jugoslawien zunehmend Nationalismus aufkeimte, wurde sie durch ihre Meinung für Völker-Verständigung von allen Seiten angefeindet.
Sie und ihr Mann wanderten im November 1991 in die Vereinigten Staaten aus.
Dort fassten beide bald Fuss als Schauspielerin bzw. Regisseur.

Mira Furlan wirkte u. a. in "My Antonia", "Yerma", "Baal" und "Antigone", wofür sie einen dramaturgischen Preis für ihre Titelrolle erhielt.

Bald danach kam sie zur Serie " Babylon 5".
Auch dort arbeitete sie mit ihrem Mann mehrmals zusammen, unter anderem in der Folge "Die Blockade".

Seit dem 15.12.1998 haben beide zusammen einen Sohn namens Marko Lav Gajic.


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH
» Kontakt | Impressum «